Star Wars im Lateinunterricht

Das Arbeitsmaterial wurde von @KBildung und @Magistra_Carina erarbeitet.

Die Star Wars – Sage gehört mit zu den bekanntesten Filmreihen der letzten Jahren. Durch Legonium hat der vierte Teil der Reihe auch Einzug in die lateinische Sprache gehalten. Die bereitgestellten Arbeitsmaterialien können zur Aufbereitung von Star Wars als Übergangslektüre, aber auch zur inhaltlichen und grammatikalischen Wiederholung oder einer kurzen Auflockerung herangezogen werden.

Auf Basis von Bella Stellaria entwicklete @KBildung ein Arbeitsblatt für den Unterricht, welches die SchülerInnen bei der Lektüre der Story begleitet und als Grundlage für die Erarbeitung der Lektüre herangezogen werden kann.

@Magistra_Carina ergänzte dieses Arbeitsblatt um eine grammatikalische Einheit, welche sich näher mit dem Dativ, Ablativ und der KNG-Kongruenz befasst und dabei die Welt von Star Wars nicht aus den Augen verliert.

Didaktische Auseinandersetzung

Die beiden Herangehensweisen zeigen, dass das Fach Latein auch Einzug in die moderne Literatur halten kann. Zudem werden SchülerInnen angesprochen, die oftmals Probleme mit den antiken Texten haben. Zudem wird durch den bekannten Stoff die Motivation der SchülerInnen gefördert. Auch können oftmals schwächere SchülerInnen Anmerkungen zu der Filmereihe machen, die sich im Unterricht sonst nicht oft melden und so ein Erfolgserlebnis verbuchen.

Material

Ein Kommentar zu “Star Wars im Lateinunterricht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: